Die sogenannten Reformen der FIFA

10. November 2011: Joseph Blatter spielt auf Zeit

Rund die Hälfte der Mitglieder des FIFA-Exekutivkomitees sind in zahlreiche Korruptionsfälle verwickelt. Doch FIFA-Präsident Joseph Blatter, der mit juristischen Maßnahmen bislang selbst Schmiergeldempfänger gedeckt hat, spielt auf Zeit. Auf der Konferenz "International Football Arena" in Zürich hielt er sich zurück, berichtet Jens Weinreich im  Deutschlandfunk.