Die große Leidenschaft heißt St. Pauli

3. September 2014: Musiker Marcus Wiebusch im Gespräch mit "Fußballfans gegen Homophobie"

Der Musiker  Marcus Wiebusch erzählt in seinem  Gespräch mit Fußballfans gegen Homophobie (FfgH) von seiner langjährigen Leidenschaft zum FC St. Pauli. Außerdem geht es um seinen neuen Song  Der Tag wir kommen, der Homophobie im Fußball beschreibt und kritisiert. Er erklärt, wie die Idee zu diesem Song entstand und warum sein Bruder ganz eng damit verbunden ist. Der  Clip zu "Der Tag wird kommen" feiert am Samstag (6. September) Premiere und ist ab kommenden Montag im Internet zu sehen. Per  Crowdfunding sammelte Wiebusch genügend Geld, um diesen Videodreh zu realisieren.