DFL unterzeichnet Berliner Erklärung

28. November 2013: Deklaration gegen Homophobie im Fußball

Nun unterzeichnete auch die DFL die Berliner Erklärung, eine von der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld initiierte Deklaration gegen Homophobie im Fußball, und bekennt sich damit zu Vielfalt, Respekt und Akzeptanz und setzt ein Zeichen gegen Schwulen- und Lesbenfeindlichkeit.
Die Unterzeichner der "Berliner Erklärung" setzen sich aktiv gegen Homophobie auf allen Ebenen des Sports ein. Mittlerweile haben 38 Vereine und Institutionen diese unterschrieben.

Weitere Informationen und den ganzen Artikel bei  kicker-online und auf der  Homepage der Magnus-Hirschfeld-Stiftung