Literatur

DFB-Pokal - Tore, Dramen, Sensationen aus 60 Jahren Spitzenfußball

Ein reich bebildeter Rückblick auf die lange, traditionsreiche Geschichte des wichtigsten deutschen Pokalwettbewerbs von Dino Reisner

Dino Reisner, SVEN SIMON

DFB-Pokal - Tore, Dramen, Sensationen aus 60 Jahren Spitzenfußball

ISBN 978-3-7679-0917-5
Copress Sport Verlag, 2011
200 Seiten, 102 Abbildungen, 24,90 €

Eppingen, Langerwehe oder auch Vestenbergsgreuth - Die Liste von "Fußballzwergen", die im DFB-Pokal dem vermeintlich übermächtigen Gegner aus Liga eins ein Bein stellten, ist lang - und wäre auch in diesem Jahr beinahe wieder um Windeck oder Zweibrücken erweitert worden. Der Sportjournalist Dino Reisner legt in seinem Überblick über die nun schon 60 Jahre währende Geschichte des deutschen Vereinspokals einen besonderen Fokus auf den eigentlichen Reiz des Wettbewerbs, das Duell David gegen Goliath, und bereitet die größten Pokalsensationen neu auf.

Daneben dürfen natürlich aber auch die Klassiker wie Günter Netzers Selbsteinwechslung, Dieter Hoeneß' Turban-Spiel oder Olaf Thons Dreierpack gegen den FC Bayern München nicht fehlen - an guten Geschichten, auf die Reisner zurückgreifen kann, mangelt es dem DFB-Pokal nun wirklich nicht.

Versüßt wird dem Leser der anekdotenreiche, 200 Seiten starke Band durch die 102 enthaltenen Abbildungen, die die Mixtur aus Wissenswertem wie Unterhaltsamem illustrieren.

 Verlagsinfo