Deutsche Schiedsrichter verlieren an Qualität

2. Februar 2015: Harte Kritik an Schiri-Chefs Fandel und Krug

Leicht haben es Schiedsrichter sicher nicht. Unter ständiger Beobachtung wird jeder Fehler von Journalisten, Trainern und Fans kommentiert. Selten geht die Kritik dabei über den einzelnen Referee hinaus. Einen tiefen Einblick in das deutsche Schiedsrichterwesen liefert Akademie-Mitglied Oliver Fritsch bei Zeit online. Die Schiedsrichterchefs Herbert Fandel und Hellmut Krug kommen dabei besonders schlecht weg.

Den ausführlichen Artikel gibt es hier.