Derbyzeit in Europa

5. März 2013: Kein "Totteringham's Day" und 3:2 nach Roten Karten

Am kommenden Wochenende heißt es in der Bundesliga mal wieder unzweifelhaft: Derby. Borussia Dortmund reist zum Reviernachbarn Schalke 04 nach Gelsenkirchen. Zur Einstimmung blickt Akademie-Mitglied Christian Eichler in seinen Eurogoals auf Derbys des vergangenen Wochenendes zurück.

Zum Beispiel nach London, wo Tottenham nun gute Chancen hat, die Saison mal wieder vor den Rivalen aus Arsenal abzuschließen. Der obligatorische "Totteringham's Day", der den Tag beschreibt, an dem die Hotspurs nicht mehr an den Gunners vorbei ziehen können, dürfte in dieser Saison deshalb ausfallen.

Außerdem lesen Sie, wie es in Schottland um die Derbys steht und wo der Endstand nach Roten Karten deutlich höher als das Spielergebnis ausfiel.

 Glück ist die Fähigkeit, Unglück zu ignorieren