Literatur

Der weite Weg zur Europaliga

Ernst Werner Schneider und Klaus Bartlewski mit einem akribisch erabreiteten Überblick zur Entstehung und aktuellen Entwickungen der europäischen Vereinswettbewerbe.

Ernst Werner Schneider / Klaus Bartlewski

Der weite Weg zur Europaliga

ISBN: 978-3-9814383-0-7
Ernst Werner Schneider Verlag, 2011
206 Seiten, 16,90 €

"Der weite Weg zur Europaliga" spannt einen Bogen von den bescheidenen Anfängen des europäischen Spielbetriebs, über die Entstehung der wichtigsten nationalen Ligen bis hin  zu den ersten Schritten der Europapokalwettbewerbe, aus denen sich Champions League wie Europa League als "vorläufiges Endprodukt" entwickelt haben. Am Beispiel der Entstehungsgeschichte der nationalen Ligen zeigen die beiden Autoren exemplarisch jene Schwierigkeiten, mit denen sich auch die Gründer einer europaweiten Spielklasse konfrontiert sehen werden.
Im zweiten Teil des Buches wollen die Verfasser Wege aufzeigen, wie ein europäisches Ligensystem trotz aller noch zu beseitigenden Hindernisse auch Wirklichkeit werden kann. Dabei stützen sie sich auf historische Entwicklungen, die in einzelnen Regionen des Kontinents das Überwinden nationaler Grenzen erleichtern können.

 Verlagsinfo