Der Stammtisch und die Abseitsregel

27. Januar 2011: Englische Fernsehmoderatoren verlieren ihren Job

Nach der vermeintlichen Abseits-Fehlentscheidung einer britischen Schiedsrichterassistentin und abfälligen Äußerungen darüber müssen zwei  Fernsehmoderatoren des englischen Privatsenders Sky ihren Hut nehmen. “Frauen verstehen die Abseitsregel nicht“, lautete die Stammtisch-Parole des Duos. Die als sexistisch empfundene Bemerkung fiel zwar nicht in der Live-Übertragung, das aufgezeichnete Material wurde aber einer Zeitung zugespielt. Die beiden Moderatoren müssen sich nun einen neuen Job suchen und zusätzlich den Spott der Öffentlichkeit ertragen, denn die Entscheidung der Schiedsrichterassistentin war richtig.