Der Seitenwechsel

30. Mai 2011: Polens Ministerpräsident Tusk und die Meinungsfreiheit im Stadion

Polens Ministerpräsident Donald Tusk hat als Fan von Lechia Danzig und Aktivist der Solidarnosc-Bewegung für Demokratie und freie Meinungsäußerung gekämpft. Mittlerweile sieht er die Sache etwas anders: Mit einer Kriegserklärung an die Hooligans will er den Wahlkampf für sich entscheiden. Das österreichische Fußballmagazin  ballesterer über ein umstrittenes politisches Manöver.