Der Pate aus dem Oberwallis

1. Juni 2011: Fifa-Präsident Sepp Blatter

In Zürich kursiert der Witz, was der Unterschied zwischen Gott und Sepp Blatter sei. Die Antwort: Gott hält sich nicht für Blatter. Der Fifa-Präsident glaubt offenbar, unfehlbar zu sein – das muss er auch, anders hätte er die vielen Affären nicht überstehen können. Die  Süddeutsche Zeitung portraitiert die Funktionärskarriere des “Paten aus dem Oberwallis“.