Der Kartoffelacker

2. März 2011: DFL will sich um die "Sicherstellung der Rasenqualität" kümmern

Kürzlich musste das Hamburger Derby wegen Bodenproblemen verschoben werden, das Länderspiel Deutschland gegen Italien wurde in Dortmund auf einem von Rasen weitgehend befreiten Geläuf ausgetragen. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat sich des Themas nun angenommen und die "Bildung einer Expertenkommission zur Sicherstellung der Rasenqualität der Spiele des Ligaverbandes" beschlossen. Doch auch der DFL ist klar: Im Winter kann es keine sattgrünen Wiesen geben. Christian Zaschke kommentiert in der  Süddeutschen Zeitung das Spiel auf dem Kartoffelacker