Der kalkulierte Skandal

29. April 2011: NPD und Fußball

Die NPD braucht die Öffentlichkeit, auch um den Preis des Skandals. Und kein anderes Thema eignet sich besser für diese neue Medienstrategie der NPD, für den kalkulierten Skandal, als der Fußball. Immer wieder inszenieren ihre Funktionäre Themen, von denen sie wissen, dass sie von vielen Medien aufgegriffen werden. Olaf Sundermeyer bei der  Frankfurter Allgemeinen Zeitung über die Strategie der Rechtsradikalen.