"Der Beruf des Spielerberaters gilt immer noch als unseriös"

24. August 2011: Jörg Neblung im Gespräch

Was einen seriösen Spielerberater ausmacht, warum das Image des Berufsstandes so schlecht ist und was ein Berater und Vermittler verdient, dazu bezieht Jörg Neblung, einer der renommiertesten deutschen Spielerberater, im Gespräch mit Tobias Oelmaier vom  Deutschlandfunk Stellung. Und er erklärt, warum es renommierte Profis momentan so schwer haben, einen neuen Club zu finden.