“Den Präventionsgedanken zurückerobern“

5. April 2011: Fanarbeit in der Schweiz

Die pädagogische Fanarbeit in der Schweiz wird bereits seit mehr als zehn Jahren in Theorie und Praxis vorangetrieben. Seit einiger Zeit existiert nun ein Rahmenkonzept für den Aufbau, die Ausstattung und Methodologie von Fanprojekten. Eine von Liga und Verband ausgerichtete Tagung unter dem Titel „Dialog schafft Sicherheit“ bot zudem vielen verantwortlichen die Möglichkeit zum konstruktiven Austausch. Ein Bericht zum Stand der Dinge in unserem Nachbarland von der  Koordinationsstelle Fanprojekte.