Veranstaltungen

»Das Runde muss ins Eckige! Tore für den 1.FCN«

Do., 7. April 2011, 19:30 Uhr, südpunkt (Saal), Pillenreuther Str. 147, Nürnberg, Eintritt frei.

»Das Runde muss ins Eckige! Tore für den 1.FCN«

Gesprächsreihe »Weißt du noch damals...!?« – Unsere Fußball-Legenden erinnern sich

Do., 7. April 2011, 19:30 Uhr,  südpunkt (Saal), Pillenreuther Str. 147, Nürnberg, Eintritt frei.

Teilnehmer:

  • Dieter 'Eckes' Eckstein
  • Markus Schroth (für Saša Ćirić, der leider kurzfristig absagen musste)
  • Albert Bunjaku 

In der Reihe „Weißt du noch damals ...!?“  – unsere Fußball-Legenden erinnern sich, präsentiert die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur im südpunkt eine Gesprächs-Runde mit drei erfolgreichen Stürmern des 1. FC Nürnberg Thema: Die hohe Kunst des Toreschießens.

Zusammengezählt trugen sie in 356 Spielen das Trikot des 1. FC Nürnberg und trafen dabei insgesamt 135 Mal ins gegnerische Tor: Dieter ‚Eckes’ Eckstein, Saša Ćirić und, aus der aktuellen Mannschaft des „Ruhmreichen“, Albert Bunjaku, sind/waren Stürmer, Publikumslieblinge und Torjäger. Auf der Bühne im Nürnberger südpunkt kommen die drei Torgaranten zusammen und geben über 90 garantiert spannenden Minuten einige ihrer Geheimrezepte preis, erzählen von kuriosen Treffern für den Club und verraten, wie man die Torhüter am schönsten narrt!

Dieter Eckstein ist mit 66 Toren in 189 Erstligaeinsätzen  von 1985 bis 1994 nach dem legendären Heinz Strehl der zweitbeste Nürnberg Angreifer aller Zeiten in der Bundesliga. Nicht minder beliebt bei den Clubfans ist bis heute der Mazedonier Saša Ćirić, der für 43 Club-Tore verantwortlich zeichnet – darunter auch der 1.000 Liga-Treffer des FCN  gegen Bayern Münchens Oliver Kahn. Albert Bunjaku rettete in der Saison 2009/10 dem FCN so manchen Zähler gegen den Abstieg und schaffte mit seinen starken Auftritten im Club-Trikot den Sprung in den WM-Kader der Schweiz.

Es moderiert der Club-Historiker Christoph Bausenwein.