Fußballkultur Feuilleton Sport

Das Leben als Talentscout

5. September 2015: Lars Mrosko erzählt im ZEIT-Interview von seinen Erlebnissen im Fußball.

Im Leben widerfuhr Lars Mrosko so einiges als Talentscout: Er stellte ein komplette Jugendabteilung mit Mirko Slomka zusammen,  tröstete Jungprofis bei Liebeskummer und schrie Dieter Hoeneß an. Nun schrieb Akademie-Mitglied Ronald Reng  in „Mroskos Talente“ ein Buch über ihn. Im Interview mit der ZEIT Online gab Mrosko schon einmal einen kurzen Einblick in das Leben als Scout.

Das vollständige Interview mit Lars Mrosko finden sie auf  zeit.de.

Am 24. September findet eine Lesung zum Buch zusammen mit Ronald Reng und Lars Mrosko im Nürnberger Zeitungs-Café statt. Mehr Informationen finden Sie bei uns unter  Veranstaltungen.

Eine kurze Rezension zum Buch „Mroskos Talente“ finden sie  hier.