“Das kann man mit Geld nicht aufwiegen“

9. November 2011: Union-Fans können Stadionaktien kaufen

Ein ungewöhnlicher Plan: Union Berlin will 58 Prozent der Eigentumsanteile seines Stadions an die eigenen Fans verkaufen. Ab dem 1. Dezember können alle Mitglieder und Sponsoren des 1. FC Union Aktien erwerben für das Stadion An der Alten Försterei. André Rolle, seit 44 Jahren Union-Fan und ehemaliger Stadionsprecher, spricht im Interview mit  11 Freunde über das Modell und seine Vorteile.