"Dann haben wir das Problem auf der Straße."

11. Dezember 2012: Sven Brux Meinung zum Sicherheitskonzept

Vom Punk in der Hafenstraße, zum Sicherheitsleiter beim FC St.Pauli- Sven Brux gilt als so etwas wie der "Joschka Fischer der Fanszene".

Micheal Horeni setzte sich mit dem Experten zu einem  kritischen Gespräch zusammen. Wird mit Kanonen auf Spatzen geschossen? Sven Brux vom FC St. Pauli spricht über das umstrittene Sicherheitskonzept im Fußball und Maßnahmen, die er bei seiner Arbeit mit den Fans präventiv ergreift.

"Durch den Begriff „Nacktkontrollen“ ist das Thema, auch wenn es so nie gemeint war, derart negativ besetzt, dass man diesen Punkt von der Akzeptanz her knicken kann. Außerdem bringen diese Kontrollen in der Realität nichts."