Champagne-Stimmung bei der FIFA

24. Januar 2012: Ex-Blatter-Vertrauter legt Strukturpapier vor

Auch die letzte Woche war eine aufregende Woche im skandalerschütterten Fußball-Weltverband FIFA. Das 25 Seiten umfassende Papier des langjährigen Blatter-Gehilfen Jérôme Champagne hat weltweit für Aufsehen gesorgt. In Sachen Vergangenheitsaufarbeitung lässt das Papier allerdings zu wünschen übrig. Sportblogger  Jens Weinreich im  Deutschlandfunk über die bislang wichtigsten Zeilen eines ehemaligen hochrangigen FIFA-Mannes und mögliche Hintergedanken.