Campus statt Trainingsplatz

27. November 2014: Einzigartige Bildungseinrichtung bei der SpVgg Greuther Fürth

Die SpVgg Greuther Fürth und die Sportbusiness Campus GmbH, mit Akademiemitglied  Kathrin Lehmann als Geschäftsführerin, eröffneten im Oktober den Kleeblatt Campus. Das bisher einzigartige Projekt bietet den Profis und Sportbegeisterten die Möglichkeit einer akademischen Ausbildung neben der sportlichen Karriere. Das angestrebte Ziel der neun Kleeblatt- und zwei Ice-Tiger-Profis, die das Angebot bereits nutzen, ist der Bachelor of Arts Business Administration.
Auch DFL-Geschäftsführer Christian Seifert begrüßt das Projekt und weist auf die wachsende Bedeutung eines professionellen Managements für sportlichen Erfolg hin.
Weitere Informationen für Interessierte über das Studium gibt es auf der Homepage des  Kleeblatts und des  Sportbusiness Campus.