Bundesliga-Tipp Spieltag 31: Profiteure der starken Tippabweichung

Die Entwicklungen in der Bundesliga sorgen für eine kollektive Verschlechterung des Teilnehmerfeldes – mit teils abstrusen Auswirkungen: Kathrin „Ka“ Lehmann verschlechtert sich bspw. um 8 Fehlerpunkte, macht aber trotzdem einen Platz gut und ist nun Zweite. Knut Reinhardt profitiert von einem Jojo-Effekt, verbessert sich um gerade einmal 4 Fehlerpunkte, springt dadurch aber von Platz 50 auf 9, nachdem er in der Vorwoche noch von 12 auf 50 abgestürzt war. (Für die vollständige Tabelle bitte links auf das Akademie-Logo klicken!)