Bundesliga-Tipp Spieltag 13: Das 4-11-2 System

Die aktuelle Lage der Liga mal im Jargon der Mannschaftsaufstellung: ein klares 4-11-2 – den Einsamen ganz vorne (wie sonst ja auch immer: nur da eben der Schlussmann), der FC Bayern natürlich, mal gar nicht mitgezählt. Dahinter dann eine Vierergruppe, in die sich lediglich die Frankfurter Eintracht verirrt zu haben scheint ('Hessen-Messi' Alex Meier sei Dank), es folgt ein Fünfpunktegraben, hinter dem sich gleich elf Klubs zu einer Art Mittelfeld ballen (mit einiger Punktespreizung allerdings) und schließlich noch mal vier bzw. fünf Punkte dahinter (und von vielen bereits abgeschrieben), Fürth und Augsburg.

All das spielt beim Akademie-Tippspiel vor allen andern einem in die Karten: Ex-Bundesligaprofi Knut Reinhardt, der einen gewaltigen Satz macht – von Platz 26. direkt an die Spitze. Glückwünsche nach Dortmund!

 

Rundschreiben zum Bundesliga-Tippspiel
der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur

Akademie Bundesliga-Tipp 2012/2013: Der Stand nach Spieltag 1
3

Liebe Tipperinnen und Tipper,

drei Spieltage später, und der Eindruck verstärkt sich, dass sich das Tabellenbild mehr und mehr sortiert. Die Gewinner der letzten Wochen sind leicht auszumachen: Der SC Freiburg als Mannschaft der Stunde macht glatt sechs Plätze gut, von Rang 12 hoch auf die 6, der BVB (von 5 auf 2) und Wolfsburg (von 16 auf 13) verbessern sich um jeweils drei Positionen. Eindeutiger Verlierer der letzten Runden aber ist die TSG Hoffenheim, drei runter, von 13 auf den abstiegsrelevanten 16. Was die Meisterschaft angeht, lassen die Bayern nichts anbrennen, bislang noch, aber wer weiß. Noch so ein Streich der Breisgau-Buben morgen an der Dreisam und am Samstag dann ein cooler Auftritt der Kloppo-Jungs in der Münchner Arena, und schon wäre der schöne 9-Punkte-Vorsprung dahingeschmolzen, noch bevor der Winter so richtig kommt. Das wäre dann mal ein erster Advent, zumindest für die Liga.

Etwas nüchterner, also punktetechnisch betrachtet, stellt sich die Lage derzeit allerdings als klares 4 - 11 - 2 dar. Die Bayern natürlich auf der 1 und auf und davon, dann eine Vierergruppe, in die sich lediglich die Frankfurter Eintracht verirrt zu haben scheint (jedoch hartnäckig für Erstaunen sorgt), dann ein Fünfpunktegraben, hinter dem sich gleich elf Klubs zu einer Art Mittelfeld ballen (freilich mit einiger Spannweite, von 12 bis 19 Punkten) und schließlich noch mal vier bzw. fünf Zähler dahinter, und von vielen bereits abgeschrieben, Fürth und Augsburg (wogegen im Grunde ja auch nur Augsburgs Rückrunde in der letzten Saison spricht).

Die Verschiebungen in der Tabelle addieren sich derweil noch immer auf erhebliche Größen, erheblich genug zumindest, um unsere Tipptabelle kräftig aufzumischen. Insgesamt 28 Punkte waren seit dem 10. Spieltag zu vergeben, unser neuer Spitzenreiter heimste 14 davon ein: Von Platz 26 in einem Satz hoch auf Position eins katapultierte sich damit unser alter Sportsfreund bei Bayer Leverkusen, dem BVB und beim Nürnberger Club, Knut Reinhardt – Glückwunsch nach Dortmund!
Bemerkenswert auch die andere Newcomerin in den Top-Ten – Vorsicht Bayern, NRW hat scheinbar einen Lauf! –, von 18 hoch auf Platz 6 schaffte es diesmal nämlich
Josefine Paul (Abgeordnete im Düsseldorfer Landtag). Sie liegt damit nur noch fünf Zähler hinter dem zweitplatzierten Dieter H. Jütting (klar, Münster, NRW), der die neuerliche Tabellenführung um ein einziges Pünktchen verpasste. Auf den weiteren Spitzenplätzen und nur einige Zähler dahinter folgen dann lauter etablierte Saisonkräfte: Alexander Sobotta, Andrea Gaßner, Christoph Zitzmann, Marco Puschner, Klaus Farschon, Patrick Kleinschmidt und Peter Hautmann (derweil es einige der bisherigen Top-Tenler, und v.a. aus dem Sportjournalismus, ein bisschen derbröselt hat).

Aber sehen Sie selbst. Die aktuelle Tabelle:

 

 

 Der aktuelle Stand nach Spieltag 13 (pdf, 65 KB)

 

Soviel für heute, wir melden uns dann nach der englischen Woche gleich mit der Blitztabelle zum 15. Spieltag wieder.

Mit sportlichen Grüßen aus der Noris !

Ihr tippwart joschko

 

 

 fileadmin/redaktion/pdfs/3_Akademie/Tippspiel/Buli_2012_2013/Spieltag_13.pdf