Bundesliga-Tipp Spieltag 12: Viel Wirbel in den Top-10

Frei nach Berti Vogts wird die "Breite an der Spitze" des Bundesligatipps "dichter" - was für viel Wirbel an den Spitzenpositionen sorgt. Konstant bleiben eine hohe Fehlerquote und der Erstplatzierte Leon Gassner, der seinen komfortablen Vorsprung jedoch einbüßen musste.

Akademie Bundesliga-Tipp 2010/2011: Stand nach Spieltag 12

Liebe Tipperinnen und Tipper,

die Traditionsderbys sind geschlagen, das 111. rheinische und das 181. zwischen den Rekordmeistern aus Frühgeschichte und Neuzeit. In Zeiten, da die Buden der Weihnachtsmärkte gezimmert werden, klingt das beruhigend nach Konstanz und trauter Wiederkehr des Immergleichen. Fragt sich nur, ob ein anderes Gesetz der Serie halten wird: dass der Weihnachtsmann eben nicht der Osterhase ist. Ein Blick zurück könnte die gerade haushoch führenden Dortmunder Borussen schon ein bisschen irritieren: Am 12. Spieltag des Vorjahres hieß der Spitzenreiter Bayer Leverkusen, 26 Punkte, ungeschlagen, und der spätere Osterhase FC Bayern lag noch faul auf seinem Pelz, fast wie heute mit 20 Zählern auf Platz 8. Im Frühling dann war der Weihnachtsmann angeschmiert, Bayer mit 59 Zählern letztlich doch nur Vierter. Das Polster der Borussen auf die Konkurrenz ist heuer zwar deutlich dicker, auf die Bayern sind es zwölf Punkte statt den sechsen von 2009 – ob’s diesmal reichen wird?

Doch zurück zum Tipp. Die Liga hat zwar noch immer genug Kurioses im Angebot, womit die Vorhersage-Qualität unseres Rankings weiterhin gut 30 bis 40 Prozent unter den gewohnten Werten liegt, aber der Trend zu einer Normalisierung des Tabellenbildes setzt sich fort: Schon 26 TipperInnen liegen jetzt unterhalb der 100-Punkte-Marke, und unter unseren Top-10 gab es einigen Wirbel. Seine Spitzenposition verteidigen konnte Leon Gassner, jetzt knapp vor Oliver Fritsch und Fritz Höfler. Dann aber, hoppla, kommt auch schon der Tippwart, gefolgt von Martin Bauer-Stiasny, Brigitte Berner, Markus Schroth, Nicole Selmer, Christof Siemes, Jürgen Sigwart, Minx Pohler und Theophil Graband.

 

 Das Tipper-Ranking nach dem 12. Spieltag zum Download (pdf, 61 KB)

 

Die nächste Blitztabelle kommt nach dem 15. Spieltag, im Kalender steht der Nikolaus-Tag, dann werden wir schon genauer wissen, was der Weihnachtsmann diesmal wirklich im Gepäck hat. 

Soviel für heute, mit sportlichen Grüßen aus der Noris !
Ihr

tippwart joschko