Fans

"Brigade Hartmut Strampe"

Fans gründen erste Ultra-Gruppierung, die Schiedsrichter unterstützen.

Für viele Fußballbegeisterte sind  Schiedsrichter auf dem Feld das Feindbild Nummer eins am Wochenende. Mit Beleidigungen und Spott werden sie überhäuft oder manchmal auch gewaltsam angegriffen. Nun haben sich Fans zu einer Ultra-Gruppierung zusammengeschlossen um Schiedsrichter zu unterstützen. Im Interview mit  ZEIT ONLINE erzählt Alex Brandt, Mitgründer der „Brigade Hartmut Strampe“, von den Hintergründen.