Literatur

Brazil 2014

Katrin Müller-Hohenstein und Bernd Wulffen über die Geschichte des brasilianischen Fußballs

Katrin Müller-Hohenstein, Bernd Wulffen

Brazil 2014. Die WM im Land der Fußball-Verrückten

ISBN: 978-3-7307-0035-8
Verlag Die Werkstatt
256 Seiten, 19,90 €

Kathrin Müller-Hohenstein und Bernd Wulffen zeigen anhand der Geschichte des brasilianischen Fußballs von seinen Anfängen bis heute, wie eng der Fußball in Brasilien mit Politik, Gesellschaft und nationales Selbstverständnis verbunden ist. Bestes Beispiel hierfür ist die noch immer tief sitzende Schmach der Niederlage im WM-Finale 1950 gegen den "kleinen" Nachbarn Uruguay.
Die Inhalte reichen von frühen Fußball-Legenden und -künstler Brasiliens, über die großen Clubs und deren Spieler, den Trainern der Nationalmannschaft, den großen Erfolgen der Frauen-Nationalmannschaft Brasiliens bis hin zur sozialen Dimension, den aktuellen Protesten in Brasilien und viele mehr.

 Verlagsinformationen