"Borussia verbindet!"

22. Juli 2015: Innenminister besucht schwarzgelbes Lernprojekt

Am Dienstag, den 14.07.2015, begrüßte das BVB-Lernzentrum Thomas de Maizière. Die Einrichtung des BVB präsentierte dabei ihre Arbeit sowie das damit verbundene Gesamtkonzept. Der Bundesinnenminister verschaffte sich ein eigenes Bild vom nachhaltigen Engagement Borussia Dortmunds gegen Rassismus. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand das neu entwickelte Modul "Borussia verbindet - gemeinsam gegen Diskriminierung".

Den ausführlichen Bericht mit Bildern und einem Video gibt es bei  bvb-lernzentrum.de.