Book'n'Ball Cup 2012

23. Juni 2012: TUS Neldas Lübbe gewinnen in Köln

Gewinner des 11. Book'n'Ball Cup: TUS Neldas Lübbe

Am Samstag den 16.06.2012 trafen sich die Fußballmannschaften der bundesdeutschen Buchhandlungen und Verlage um in der 11. Auflage des  Book'n'Ball Cup auf den Wiesen vor dem Rhein-Energie Stadion in Köln ihren Meister zu küren. Achtzehn Mannschaften aus dem gesamten Bundesgebiet hatten sich in guter alter Tradition für das große Fußballturnier angemeldet.
Im Vorfeld wurden die Teams der zweifachen Sieger Kiwi Kölle Alaaf und EdiTorial Hüthig Jehle Rehm aus Heidelberg oder auch Vorwärts Zöller als heiße Titelkandidaten gehandelt. Nur auf eine Mannschaft hätte niemand gesetzt: Die TUS Neldas vom Lübbe Verlag in Köln.

Doch es kam alles anders: Ihre Gruppe gewannen die Fußballer und Fußballerinnen der TUS Neldas souverän. Anschließend bahnten sie sich – mit Siegen über die Sportfreunde Fischer und EdiTorial Hüthig Jehle Rehm - den Weg ins Finale. Dort trafen sie auf Artbooks Cologne, die sich im zweiten Halbfinale im Elfmeterschießen knapp gegen das Team von Beck to the Future durchsetzen konnten. Doch auch die zum ersten Mal im Finale stehenden Spieler von Artbooks Cologne konnten das Wunder von Köln nicht verhindern. Das Endspiel ging mit 3:0 an die Mannschaft von Lübbe.