Lernanstoß

Blick nach Afrika – Kulturelle Vielfalt und Bereicherung

150 Jugendliche aus zehn Hauptschulen und der Streetworkarbeit erstellten zur WM 2010 eine Ausstellung im Deutschen Sport & Olympia Museum Köln. Die SchülerInnen sollten sich mit ihrer Lebenswelt und der von Jugendlichen in

Afrika auseinandersetzen. Kooperationspartner des Projektes, das sowohl globales Lernen als auch die soziale Dimension des Fußballs erlebbar machen will, war u.a. der 1. FC Köln. Die Schul-

AG „Blick nach Afrika“ setzte das Projekt 2011 fort.

 

Ort: Köln

Träger: Rheinflanke gemeinnützige GmbH