"Bei der Tischfußball-WM bebt die Halle"

9. Januar 2012: Boomende Sportart

Drei bis vier Stunden täglich üben die besten Tischfußballer. Der ehemalige Nationalspieler und Pressesprecher des Deutschen Tischfußballbundes Thomas Przesdzink sagt, was ein Kicker können muss und wer die Favoriten der WM sind.  Zeit Online über eine boomende Sportart.