Feuilleton

Ballesterer 117 erschienen

Berichte über Fans abseits des Stadions und Interview mit der Leiterin der Geschäftsstelle der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur.

Die 117te Ausgabe des österreichischen Fußballmagazins Ballesterer  mit dem Titel „Fußball im Lokal“ ist ab sofort im gut sortierten Zeitschriftenhandel erhältlich. Egal ob in der Bar, im Pub oder im Wettbüro – die Redaktion hat Fußballfans außerhalb des Stadions gesucht und gefunden.
Neben dem Titel finden sich wie immer spannende Hopping-Berichte, u.a. ein Beitrag über die Nachwirkungen des Linzer Derbys im Sommer und eine Reportage über die Heimatinsel Ronaldos, Madeira. Auch ein Interview mit der Leiterin der Geschäftsstelle der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur, Birgitt Glöckl, hat seinen Weg in das Heft gefunden.