Balanceakt am Stadiondach

18. Februar 2014: Greenpeace vs. Gazprom

Als Cheerleader getarnte Aktivistinnen, gekaperte Pressekonferenzen und spektakuläre Kletterübungen – Greenpeace hat den Fußball entdeckt und nimmt den UEFA-Sponsor Gazprom ins Visier. Moritz Ablinger und Akademie-Mitglied Nicole Selmer berichten im österreichischen Fußballmagazin  ballesterer über den kreativen Kampf von Greenpeace im Stadion gegen die Ölbohrungen von Gazprom in der Arktis und die Reaktionen von Fußballfans.