Ausgabe 10 des Transparent-Magazins erschienen

26. August 2014: Das neue Heft widmet sich u.a. RB Leipzig und der Antidiskriminierungsarbeit beim BVB.

Mit Meinungen contra RB Leipzig rennt man derzeit offene Türen ein. Trotzdem sind die Spiele gut besucht und das Angebot eines aufstrebenden ostdeutschen Vereins in der 2. Liga wird dankbar angenommen. Grund genug für das Transparent-Magazin in der aktuellen Titelstory Fans, Befürworter und Gegner zu Wort kommen zu lassen.

Deutlich weniger umstritten ist die Antidiskriminierungsarbeit bei Borussia Dortmund. Nachdem fast totgeschwiegene Probleme in Stadt und Stadion in letzter Zeit in immer hässlicheren Formen ans Tageslicht drangen, sind Fans und Verein sich der Unterwanderung durch Rechtsextreme endlich bewusst geworden – und reagieren.  

Genaueres, zu diesen und allen weiteren Themen, gibt es auf der Seite des  Magazins.