"Let's bring football back home!"

29. Juli 2015: Crowdfunding-Projekt will dem ältesten Verein der Welt Spielstätte schenken

„Dem Verein ein Geschenk zu machen, der uns den Fußball geschenkt hat.“ Das ist die simple und gleichzeitig faszinierende Idee eines neuen Crowdfunding-Projekts. Der am 24. Oktober 1857 gegründete Sheffield FC ist der erste Fußballverein überhaupt und verantwortlich für die ersten Spielregeln. Jan-Henrik Gruszecki und Robert Zitzmann haben es sich zum Ziel gemacht, dem Sheffield FC eine Spielstätte am derzeit brachliegenden Ursprungsort des Fußballs zu schenken. Hierzu wurde ein Crowdfunding-Projekt ins Leben gerufen mit der Idee, dass jeder Fußballverein den Betrag seines Gründungsjahrs in der jeweiligen Landeswährung spendet, natürlich sind auch darüber hinaus Spenden willkommen.

Einen Bericht gibt es auf  kicker.de.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zu spenden gibt es unter  indiegogo.com