Arsch-Rot-Gold

25. Juni 2012: Nazis bei der EM

Entspannter Partypatriotismus sieht anders aus. Nach dem Spiel der deutschen Mannschaft gegen Griechenland skandierten am Neptunbrunnen in Danzig ca. 50 bis 60 deutsche “Fans“ rechtsradikale Parolen. Markus Völker berichtet bei  taz.de über nationalistische Auswüchse und Ermittlungen der Uefa gegen den DFB wegen “ungebührliche Verhalten von Fans“.