"Anstoß für ein neues Leben"

27. Januar 2012: Held von Bern zeigt soziales Engagement für junge Häftlinge!

Der rheinland-pfälzische Justizminister Jochen Hartloff und Horst Eckel, Fußball-Weltmeister von 1954, haben am vergangenen Samstag  (21.1.2012) in der Jugendstrafanstalt (JSA) Schifferstadt den Startschuss für das Projekt   "Anstoß für ein neues Leben" gegeben. Ziel des Projekts ist die systematische Unterstützung bei der sozialen und beruflichen Wiedereingliederung junger Gefangener und Haftentlassener durch Akteure aus Justiz, Arbeitsmarkt und Sport. Die ganze Geschichte  hier.