Angewidert vom Profi-Fußball

11. August 2011: 24-jähriger Spanier beendet Karriere

Der Spanier Javier Poves hat seiner kritischen Haltung gegenüber dem professionellen Fußball Taten Folgen lassen. Im Alter von 24 Jahren beendete der zuletzt in Diensten von Sporting Gijon stehende Abwehrspieler seine Karriere. Er begründete seinen Rücktritt mit Desillusionierung sowie einer zunehmenden Abneigung gegenüber dem "kapitalistischen Fußball-System" und möchte sich künftig einem Geschichtsstudium widmen.  n-tv.de