Angekommen im Komödienstadl

3. August 2011: Blatter rügt Zwanziger

Rummenigge gegen Blatter, Zwanziger gegen Katar - und jetzt Blatter gegen Zwanziger: Dass ausgerechnet der treue DFB-Gefolgsmann Theo Zwanziger von Fifa-Boss Sepp Blatter getadelt wird, hat einen hohen Unterhaltungswert. Bald könnte es sogar noch lustiger werden, kommentiert Thomas Kistner in der  Süddeutschen Zeitung.