Lernanstoß

Am Ball bleiben

Auf ein Jahr angelegtes Projekt im Stadtteil Gelsenkirchen-Schalke für benachteiligte männliche Hauptschüler mit Migrationshintergrund. Vier strukturierte Tage pro Woche: Die Jungen essen gemeinsam, werden schulisch individuell gefördert und trainieren in einem offiziellen B-Jugendteam, das am Spielbetrieb teilnimmt. Offenes Angebot, das antritt gegen Schulmüdigkeit und Ausgrenzung – für bessere Chancen auf Teilhabe.

 

Ort: Gelsenkirchen

Träger: Amigonianer soziale Werke e.V.