Am anderen Ende der Welt

2. Juli 2011: Zu Besuch beim neuseeländischen Frauenfußball

Die Qualifikation in Ozeanien ist reine Formsache, viele Spielerinnen sind unter zwanzig und der Trainer der jüngste der WM. Bei der WM haben die neuseeländischen Frauen bisher mit ihren zwei knappen und teils unglücklichen Niederlagen gegen Japan und England überzeugt. Doch so richtig ernst wird die neuseeländische Frauen-Nationalmannschaft nicht genommen. Maike Schulz berichtet für  11 Freunde vom anderen Ende der Welt.