"Alle drei Jahre eine Kontrolle"

25. Januar 2012: Doping im Profifußball - Schwächen im Kontrollsystem?

Wird jemand gefragt, welche Sportart er spontan mit Doping in Verbindung bringen würde, wäre die Antwort mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit Radsport oder Leichtathletik. Doping im Kontext des deutschen Profifußballs scheint kaum jemand für möglich zu halten. Auch Jürgen Klopp sagte vor etwas über drei Jahren im Zeit Online Interview, er sei überzeugt, dass im Fußball nicht gedopt wird (das ganze Interview  hier). Daniel Dreppers Bestandsaufnahme der aktuellen Dopingkontrollpraxis offenbart aber deutliche Lücken im System. Mehr auf  Zeit Online!