Sport

Akademie-Mitglieder bei der Frauenfußball-WM

Kathrin „Ka“ Lehmann und Kathrin Steinbichler berichten aus Kanada.

Kathrin „Ka“ Lehmann verfolgt den ersten Auftritt der „Nati“ bei einer Frauenfußball-WM auf Schritt und Tritt. Begeistert berichtet die Schweizerin als Co-Kommentatorin im Schweizer Fernsehen live von den Spielen aus Kanada. In ihrem Blog gibt sie außerdem tolle Einblicke in das WM-Geschehen weit über die klassische Berichterstattung hinaus. Hier berichtet sie aus Sicht von Schlumpfine Ona Tobler vom WM-Trubel.

Hier geht es zum  Blog.

Kathrin Steinbichler begleitet für die Süddeutsche Zeitung die deutsche Nationalmannschaft in Kanada und ist ganz nah dran am Team. Immer im die Entwicklung des Frauenfußballs, so berichtet sie beispielsweise vom nicht abnehmenden Rechtfertigungsdruck des Frauenfußballs oder welche Bedeutung die ersten WM-Punkte überhaupt für Thailand haben.

Zu den Berichten von Kathrin Steinbichler geht es  hier.