Literatur

90 Minuten. Mit Ferdi Hartung in die Bundesliga. Teil 1: Borussia Neunkirchen

1. Teil eines dreibändiges Werkes des Landesarchivs Saarbrücken anlässlich des 50-jährigen Bundesligajubiläums

Paul Bugard, Ludwig Linsmayer:
90 Minuten. Mit Ferdi Hartung in die Bundesliga. Teil 1: Borussia Neunkirchen

ISBN: 978-3-9811672-5-2
Echolot. Historische Beiträge des Landesarchivs Saarbrücken. Band 11, 2012
440 Seiten, 29,80 €

Vor knapp 50 Jahren wurde die Fußball-Bundesliga gegründet – und das Saarland war mit dabei. Nicht nur, weil der Saarbrücker Hermann Neuberger die Weichen für die Gründung der Eliteklasse gestellt hatte. Auch zwei saarländische Fußballvereine mischten damals kräftig mit: der 1. FC Saarbrücken als Gründungsmitglied der Liga und Borussia Neunkirchen, das drei Spielzeiten lang die Fußballstars aus der ganzen Republik empfing.

Aus Anlass des 50-jährigen Bundesligajubiläums erscheint in der ECHOLOT-Reihe des Landesarchivs ein dreibändiges Werk mit vielen hundert faszinierenden Aufnahmen des Sportfotografen Ferdi Hartung, die die Glanzzeiten des saarländischen Fußballs wieder aufleben lassen. Der erste Band ist der Geschichte von Borussia Neunkirchen in den sechziger Jahren gewidmet. Unter dem Titel „90 Minuten“ führt der ausführlich betextete Bildband die Leser in eine versunkene Sportwelt, an die sich viele tausend Fußballfreunde aus dem Saarland noch gut und gerne erinnern werden.

Vor den Augen der Betrachter laufen die großen Spiele der 1960er Jahre wieder ab, kehren längst vergessene Stars der frühen Bundesligajahre zurück, werden die spannungs- und actionreichen Szenen des Erstligafußballs ebenso thematisiert wie die eher verborgenen Seiten von König Fußball. Die „90 Minuten“ werden so zu einem ungewöhnlichen Lektüreerlebnis, zu einem ausgesprochenen Lesevergnügen  für die saarländischen Fußballfans früherer Generationen ebenso wie für alle Freunde dieses faszinierenden Volks- und Spitzensports.

Das Buch erscheint parallel zur  gleichnamigen Ausstellung im Historischen Museum Saar.


Verlagsinfos  hier