500 000 Tickets für Frauen-WM verkauft

15. Februar 2011: Steffi Jones freut sich auf die Gäste

Rund vier Monate vor dem Beginn der Fußball-WM der Frauen sind über 500 000 Eintrittskarten verkauft. Diese Zahl teilte OK-Chefin Steffi Jones in Berlin nach einem Treffen mit Vertretern der Bundesregierung und der 15 teilnehmenden Staaten mit. Die ehemalige Nationalspielerin ergänzte: “Wir freuen uns auf die Gäste und werden alles dafür tun, um für die Fans und Mannschaften ein tolle Bühne zu bauen.“