1963 verschlafen Kameras 1. Bundesliga-Tor

24. August 2012: Dieses Jahr stehen gleich drei Sender bereit

Harald Klingebiel (Leiter des Werder Archivs) weist auf die Besonderheit des heute stattfindenden Eröffnungsspiels Dortmund gegen Bremen hin. Denn genau dieselbe Begegnung fand auch schon am 24. August 1963 zum Anpfiff der 1. Bundesligasaison statt. 49 Jahre später auf den Tag genau eröffnen jetzt die beiden Vereine die 50. Saison.
Damals freute sich Werder Bremen über ein 3:2 obwohl die Dortmunder bereits nach etwa elf Sekunden das erste Bundesliga-Tor überhaupt erzielten. Ein Treffer, der für jegliche Kameras zu schnell war und nicht eingefangen werden konnte.
Darüber berichtet auch die  WAZ.