15 Jahre danach

16. Dezember 2010: Marc Bosman lebt in bescheidenen Verhältnissen

15 Jahre ist es her, dass der ehemalige belgische Profi Marc Bosman das Transfersystem im europäischen Fußball auf den Kopf stellte. Der Europäische Gerichtshof schaffte am 15. Dezember 1995 die Ablösesummen für Spieler ab, deren Verträge ausgelaufen sind. Der Richterspruch ging als “Bosman-Urteil“ in die Geschichte ein. Viele Fußballer wurden dadurch zu Millionären, Bosman aber führte der Sieg vor Gericht an den Rand des finanziellen Abgrundes. Mehr dazu bei  Welt Online