11mm Festival-Tipp: Mesut, 17

10. März 2013: Aljoscha Pause hat 2006 einen talentierten Nachwuchsfußballer gefilmt - nächste Woche ist der Kurzfilm bei 11mm zu sehen

Ein ganz spezieller Programmtipp für alle Gäste des 11mm Fußballfilmfestivals. Am Sonntag, den 17. März um 16 Uhr gibt es dort einen nur 10minütiger aber dafür sensationeller Kurzfilm zu sehen. Mesut, 17 zeigt Aufnahmen aus dem Jahr 2006. Der Filmemacher Aljoscha Pause berichtete von einem DFB-Nachwuchsturnier.  DFB-Trainer und -Scouts plaudern ein wenig aus dem Nähkästchen und tauschen sich über die jungen Talente aus, so auch über den "Schalker Spieler mit der Nummer 11". Mesut Özil.

Es ist zugleich das erste TV-Interview des späteren Stars. Eine herrliche Zeitreise und für jede/n Fußballverrückten das oft vergeblich gewünschte Happyend zum jugendlichen "was-wäre-wenn".

Sonntag, 17. März 2013, babylon berlin
Rosa-Luxemburg-Str. 30
10178 Berlin
16 Uhr, Kino 1 (Vorfilm zu "Spielerberater")

 zur 11mm-Programm-Übersicht