Peter Lohmeyer

Schauspieler und Produzent

Persönlichkeit
Kurzbiographie
  • geboren: 22. Januar 1962 in Niedermarsbach (Sauerland)
  • 1982-84 Westfälische Schauspielschule Bochum
  • Theaterengagements u.a. in Bochum, Stuttgart, Wien, Düsseldorf, Berlin
  • Erster größerer Fernsehauftritt 1983 in Der Kampfschwimmer
  • Erster Kinoerfolg 1989 in Der Spieler
  • 1994 Gründung der eigenen Produktionsfirma „Glück auf“


Auszeichnungen
  • 1998 Deutscher Filmpreis beste Nebenrolle (Zugvögel... Einmal nach Inari)
  • 2000 Bayerischer Fernsehpreis (Der Elefant in meinem Bett)
  • 2004 Deutscher Filmpreis "Schauspieler des Jahres" (Das Wunder von Bern)
Aktivitäten für die Akademie

Jury Deutscher Fußball-Kulturpreis

Fanpreis des Jahres 2010

Laudator Deutscher Fußball-Kulturpreis

Fanpreis des Jahres 2010

Beschreibung

Filmographie

Filmrollen (Auszug):

  • Der Kampfschwimmer (1983, R.: Alexander von Eschwege)
  • Tiger, Löwe, Panther (1988, R.: Dominik Graf)
  • Der Spieler (1989, R.: Dominik Graf)
  • Schlafende Hunde (1991, R.: Max Färberböck)
  • Kaspar Hauser (1993, R.: Peter Sehr)
  • Bunte Hunde (1994, R.: Lars Becker)
  • Zugvögel... Einmal nach Inari (1996, R.: Peter Lichtefeld)
  • Der Ausbruch (1996, R.: Mark Schlichter)
  • Pauls Reise (1997, R.: René Heisig)
  • Kleines Tropikana (1997, R.: Daniel Diaz Torres)
  • Frontera Sur (1998, R.: Gerardo Herrero)
  • Abgehauen (1998, R.: Frank Beyer)
  • Gangster (1999, R.: Volker Einrauch)
  • Der Elefant in meinem Bett (1999, R.: Mark Schlichter)
  • Der Felsen (2000, R.: Dominik Graf)
  • Der Cuba Coup (2000, R.: Daniel Diaz Torres)
  • Chaos (2001, R.: Geraldine Creed)
  • Mutanten (2001, R.: Katalin Götrös)
  • Das Wunder von Bern (2002, R.: Sönke Wortmann)
  • Süperseks (2003, R.: Thorsten Wacker)
  • Dear Enemy (2003, R.: Gjergj Xhuvani)
  • Cowgirl (2003, R.: Mark Schlichter)
  • Oktoberfest (2004, R.: Johannes Brunner)
  • 86 (2004, R.: Lars Jessen)
  • Schuss ins Blau (Premiere am 1. März 2005, R.: Christian Bau)
  • außerdem zahlreiche Rollen am Theater


Produktion:

  • Bunte Hunde (1994, R.: Lars Becker)
  • Die Mutter des Killers (1995, R.: Volker Einrauch)
  • Der Cuba Coup (2000, Daniel Diaz Torres)
Peter Lohmeyer
Fußballfan / Vereinsmitglied

Schalke 04

zurück