Norbert Niclauß

Referent BKM

Persönlichkeit
Kurzbiographie
  • geb. 1966 in Bonn-Bad Godesberg
  • Studium Philosophie, Geschichte, Anglistik in München, Berlin, London und Bayreuth
  • 1994-1996 wiss. Mitarbeiter am Institut für Philosophie der Universität Bayreuth
  • 1996-1999 wiss. Mitarbeiter Kunstverein Bayreuth und Kunststiftung Poll, Berlin
  • 1999-2001 wiss. Mitarbeiter Deutscher Bundestag, Berlin
  • seit 2001 Referent bei dem/der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (Leitungsstab und Grundsatzreferat)
  • Schwerpunkte im Kulturbereich: bildende Kunst, Popmusik, Fußball-Kultur
Auszeichnungen

in der D-Jugend gelegentliche Berufungen in die Mittelrhein-Auswahl

Aktivitäten für die Akademie

Jury Deutscher Fußball-Kulturpreis

Lernanstoß - Der Fußball-Bildungspreis 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016

Laudator Deutscher Fußball-Kulturpreis

Lernanstoß - Der Fußball-Bildungspreis 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015

Beschreibung

Arbeitsschwerpunkte

Kulturförderung des Bundes in Berlin (Akademie der Künste, Martin-Gropius-Bau), Soziokultur, Kunst- und Kulturprogramm zur Fußball-WM 2006

Fußball-Aktivitäten

Mitwirkung bei der Gestaltung des (bundesseitigen) Kunst- und Kulturprogramms zur Fußball-WM 2006
Vorstand Flutlicht e.V. (Mitglied des europäischen Netzwerkes FARE – Football Against Racism in Europe)
Berlin-Kolumnist "Der tödliche Pass"

Publikationen (Auswahl)

Thema Fußball:
Kolumne „Ball Berlin“ in „Der tödliche Pass“
Fernsehbeiträge für „Polylux“ (ORB/RBB)

andere Themen:
Buchbeiträge in den Bereiche Philosophie und Popmusik
journalistische Veröffentlichungen u.a. in der Neuen Zürcher Zeitung, Süddeutsche Zeitung, Nordbayerischer Kurier

Initiativen/ Projekte/ Engagement/ Mitgliedschaften

Vorstand Flutlicht e.V. (Mitglied des Netzwerkes FARE – Football Against Racism in Europe), aktuelles Projekt: Ausstellung "Different Roots – One Game. Migration im europäischen Fußball"
Mitglied im Beirat der Deutschen Gesellschaft für Ästhetik e.V. 

Norbert Niclauß
© Michael Mann
Fußballfan / Vereinsmitglied

MSV Duisburg und Tennis Borussia Berlin

Fußball ist ...

Teil des Einfachen, hinter dem sich das Komplexe verbirgt

zurück