Jürgen Rollmann

Autor und Ex-Fußball-Profi

Persönlichkeit
Kurzbiographie

Der frühere Bundesligaspieler Jürgen Rollmann war schon jahrelang als Journalist tätig, bevor er 1988 seinen ersten Profivertrag als Torhüter bei Werder Bremen unterschrieb, mit dem er 1992 den Europapokalsieg feierte. Für den früheren Jugend-Nationalspieler folgten Stationen beim MSV Duisburg und FC Augsburg, für den auch zweimal als Manager arbeitete. Er studierte in München Politik und Kommunikationswissenschaft, Soziologie und Sozialpsychologie, war Präsident der Profi-Spielergewerkschaft VdV, Pressesprecher der SPD in Bayern und WM 2006-Koordinator der Bundesregierung. Jürgen Rollmann, zuhause im hessischen Büdingen, arbeitet als selbstständiger Journalist und Kommunikationsberater für diverse Unternehmen, ist seit 1992 verheiratet und Vater zweier erwachsener Kinder.

Aktivitäten für die Akademie

Jury Deutscher Fußball-Kulturpreis

Fußballspruch des Jahres 2008

Jürgen Rollmann
© Jürgen Rollmann
zurück