Jürgen Kaube

Feuilletonist und Zeitungs-Mitherausgeber

Persönlichkeit
Kurzbiographie

Nach Abbruch der Spielerkarriere bei Grün-Weiß Darmstadt (C-Jugend) Studium der Wirtschaftswissenschaften, Philosophie, Germanistik und Kunstgeschichte in Berlin; Hochschulassistenz in Soziologie an der Universität Bielefeld; seit 1992 Mitarbeit im Feuilleton der F.A.Z., 1999 Eintritt in die Redaktion und seit 2008 Ressortleiter für die "Geisteswissenschaften"; verheiratet, drei Kinder. Seit 2006 "Käpt'n" der Jurys zum Fußballbuch des Jahres.

Auszeichnungen

Abitur

Aktivitäten für die Akademie

Jury Deutscher Fußball-Kulturpreis

Fußballbuch des Jahres 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016

Laudator Deutscher Fußball-Kulturpreis

Fußballbuch des Jahres 2009, 2011, 2013, 2014

Beschreibung

Publikationen 
Blogs in direkter-freistoss.de

Fußball-Aktivitäten

Was im Feuilleton dazu möglich ist.

Aktuelle Arbeitsschwerpunkte
Bildung, Universitäten, Sozial- und Geisteswissenschaften

Jürgen Kaube
Fußball ist ...

Die sachlichste Nebenschönheit der Welt

zurück

Das könnte Sie auch interessieren

News zum Thema